Was wäre das Leben bloß ohne Schlüssel...

Erdal Karlsruhe

Möchten Sie einen Schlüssel nachmachen lassen? Haben Sie eines Ihrer Exemplare verloren und brauchen nun dringend einen neuen? Wie gut, dass es den Schlüsseldienst Karlsruhe gibt. Die Mitarbeiter des Teams sind allesamt ausgebildete Fachleute. Sie sind Mechaniker, Mechatroniker oder Sicherheitstechniker und sind stets mit den neuesten technischen Entwicklungen auf Augenhöhe.  Das Unternehmen in Karlsruhe bietet alle Serviceleistungen rund um das Thema Schlüssel, Schlösser und Schließanlagen an.

Darüber hinaus erhalten Sie Beratung in Sachen Gebäudesicherheit und Einbruchschutz. Dabei ist es nicht wichtig, ob Sie sich einen garantiert passenden Schlüssel nachmachen lassen wollen, ein neues Schloss brauchen oder gar über eine ganze Schließanlage nachdenken, mechanisch oder elektronisch. Der Schlüsseldienst Karlsruhe ist in allen diesen Dingen der richtige Ansprechpartner.  

 

24/7 Retter in der Not

Ein wesentlicher Serviceschwerpunkt ist der Schlüssel-Notdienst. Wohl jeder von uns hat sich schon einmal aus der eigenen Wohnung ausgesperrt und stand nun plötzlich vor einer Situation, in  der alle Pläne auf unbestimmte Zeit „über den Haufen“ geworfen waren. Glück hatte man, wenn drinnen kein Baby eingeschlossen oder der Herd ausgeschaltet war. Denn dann konnte man dem Schlüssel-Notdienst in Ruhe den Sachverhalt erklären und vielleicht beim Nachbarn in Ruhe auf ihn warten. Waren die Mitarbeiter erst einmal vor Ort, ging es schnell. Binnen Sekunden war die Tür geöffnet, und, ja, der Schlüssel lag unschuldig auf dem Küchentisch. Man hatte noch kurz Zeit, sich zu wundern, dass das Öffnen allen Klischees zum Trotz so günstig war, und weiter konnte es gehen im Tagesablauf.

 

Schlüssel sollte man lieber ein paar mehr haben

Natürlich ärgert man sich, wenn man plötzlich Geld dafür ausgeben muss, wieder in die eigenen vier Wände zu können. Man nimmt sich fest vor, einen Schlüssel ab jetzt an einem geheimen Platz zu hinterlegen. Doch dieses Vorhaben ist nicht nur gefährlich, denn schließlich kann man beobachtet werden, und zweitens müsste dafür eine ausreichende Anzahl Schlüssel vorhanden sein. Doch es ist nicht immer möglich, einen Wohnungsschlüssel so einfach nachmachen zu lassen. In vielen Fällen muss der Vermieter dem zustimmen und die Kopie anfertigen lassen. Dann nämlich, wenn es sich um einen Sicherheitsschlüssel handelt. Ein Sicherheitsschlüssel kann nur vom Hersteller direkt kopiert werden, uns zwar nur in Verbindung mit einer Sicherheitskarte, die im Regelfall beim Vermieter verbleibt und die dieser dem Hersteller schicken muss. Beobachtet man die Entwicklungen in Sachen Sicherheitstechnik und Gebäudeschutz seit Anbruch des digitalen Zeitalters, liegt die Hypothese nahe, dass in mittlerer Zukunft Schlüssel unbekannt sein oder nur noch im Museum bestaunt werden können. Denn schon heute geht der Trend zu elektronischen Lösungen. Schlösser mit Codes, zentral steuerbare Schließanlagen sind in vielen Städten der Welt und auch in Europa bereits an der Tagesordnung, Deutschland hinkt in diesem Punkt noch etwas hinterher. Traditionen sind gefragt, sie geben dem Leben in vielen Details Halt. Eine Tür mit einem handfesten Schlüssel zu öffnen, gehört zweifelsohne dazu.